SEIT ÜBER 20 JAHREN AUF DEM MARKT, LEGT DIESES UNTERNEHMEN BESONDERES AUGENMERK AUF QUALITÄT, PRÄZISION UND ZUVERLÄSSIGKEIT.

SK | EN | DE


Die Produktionskapazitäten von MANEX werden großteils zur Herstellung der gängigsten Komponententypen und Maschinenteilen nach den Spezifizierungen des Kunden verwendet. Bei der Komponentenherstellung hält sich MANEX penibel an die vom Kunden beigestellten Zeichnungen, damit die geforderten Abmessungen und qualitativen Parameter des Produkts gewahrt bleiben.

KOMPONENTEN

Mit dem Ziel möglichst breiter Produktionsmöglichkeiten bei den Komponenten nutzt MANEX die Kapazitäten des eigenen Fertigungswerks, aber auch verschiedene Kooperationsmöglichkeiten.
Die Komponenten von MANEX werden vor allem nach Dänemark, Schweden, Deutschland, Holland und Tschechien exportiert.


MASCHINENTEILE

MANEX nutzt die eigenen Produktionskapazitäten auch zur Fertigung von Komponenten zur Herstellung von weiteren Maschinen und Einrichtungen ohne weitere Spezifizierungen. Die Maschinenteile werden auf Bestellung und nach genauen Kundenvorgaben gefertigt.

MANEX produziert vor allem folgende Komponenten und Maschinenteile:
- Brandschnittteile, Blechteile, Drehkomponenten, Schweißstücke, Rahmen und Maschinenkonstruktionen, Bühnen, Präzisionsteile, industrielle Fußstücke, Rollen und Sensorenhalter.